Eisenstadt Wappen

Sie sind hier: HOME > Eisenstadt tut mir gut
Eisenstadt tut mir gut

Eisenstadt ist eine gesunde und lebenswerte Stadt in der die Lebensqualität groß geschrieben wird. Damit dies auch zukünftig so bleibt, werden wir als Stadtgemeinde im Jahr 2017 unter dem Motto „Eisenstadt tut mir gut“ verstärkt in die kommunale Gesundheitsförderung investieren.

 

Als Mitglied des „Netzwerks Gesunde Städte Österreich“ und mit dem Bekenntnis zu den Grundsätzen der WHO wollen wir in den nächsten Jahren konkrete Ziele zur Stärkung des Gesundheitsverständnisses und der Gesundheitskompetenz der Eisenstädterinnen und Eisenstädter verfolgen.

 

Analog zu den zehn Rahmen-Gesundheitszielen Österreichs haben wir zehn Gesundheitsziele für die Stadt Eisenstadt abgeleitet.

 

Die zehn Ziele lauten: 

  • Gesundheitsförderliche Lebensbereiche für alle Bevölkerungsgruppen schaffen
  • Gesundheitskompetenz der Bevölkerung stärken
  • Gesundes Aufwachsen für Kinder und Jugendliche gestalten
  • Ernährung für Kinder verbessern
  • Zahngesundheit der Kinder verbessern
  • Bewegung der Bevölkerung erhöhen
  • Ältere Menschen aktiv einbeziehen
  • Verantwortung für Gesundheit gemeinsam wahrnehmen
  • Psychosoziale Gesundheit fördern
  • Wohlbefinden in der Schule erhöhen

 

Anhand dieser Ziele wurde ein Maßnahmenkatalog mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen erstellt, die auf die Eisenstädter Bevölkerung abgestimmt sind. 


Kontakt:

Name:     Eiszner Dietmar
Tel.:02682/705-104
Zimmer:1.09