Die Freistadt Eisenstadt ist die Hauptstadt des Burgenlandes.  Die Stadt ist eine Statutarstadt mit eigenem Statut. Eisenstadt liegt auf einer zur Wulkaebene abfallenden Terrasse am südlichen Fuße des Leithagebirges und hat eine Fläche von 42,91 km².

Die langjährige mittlere Jahrestemperatur beträgt 10,4 °C. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt 589 mm.

Die Lage-Koordinaten sind: 47° 51' N, 16° 31' O: Die Stadt liegt 182 m ü. A.

Zur Zeit hat Eisenstadt 15.040 Einwohner, davon 13.089 mit Hauptwohnsitz (1. Juni 2011). Das Entspricht einer Bewölkerungsdichte von 350 Einwohnern pro km².

Postleitzahl: 7000

Telefonvorwahl: 02682

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden