Eisenstadt Wappen


Funsport-Anlagen

 

Eisenstadt hat eine stattliche Anzahl an Sportmöglichkeiten. Egal ob Skater, Basketballer oder Baggerkönig - zahlreiche Funsport-Disziplinen haben Platz in der burgenländischen Landeshauptstadt!

 

 

E_Fun Skatepark

  • Skaterplatz

 

Die Außenanlagen des E_Cube - genannt E_Fun - bilden das Herzstück für trendsportbegeisterte Jugendliche. Bereits vor der Eröffnung des modernen Jugendtreffs wurde im Jahr 2010 ein Skatepark errichtet, der in enger Zusammenarbeit mit skateboardbegeisterten Jugendlichen geplant und umgesetzt wurde. Seit seiner Eröffnung ist er einer - wenn nicht - der Hotspots für Skateboarder, BMXer und Inlineskater - auch über die Grenzen der Stadt hinaus!

 

E_Fun Mehrzweckanlage

  • FunCourt

 

Gleich hinter dem E_Cube wurde eine FunCourt-Anlage errichtet, die für jeden frei benützbar ist. In der warmen Jahreszeit tummeln sich hier Basketballer genauso wie Fußballer, um sich sportlich auszutoben oder einfach nur, um ein paar Körbe zu werfen.

 

 

Winzerarena Kleinhöflein

  • Beachvolleyball platz Kleinhöflein

In Kleinhöflein gibt es seit dem Sommer 2013 neben der Fußballanlage auch einen Beachvolleyball-Platz. Nach belieben können hier alle baggern, pritschen und smashen. Zur Eröffnung wurde der erste "Kleinhöfleiner Grand Slam" mit 16 Teams aus ganz Eisenstadt und Umgebung abgehalten.