Unser Kindergarten

Kindergarten Kasernenstrasse

„Miteinander bewegt, kreativ und selbstständig wachsen“

Unsere elementarpädagogische Einrichtung befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses und kann über die Kasernenstraße oder den Sandgrubenweg aufgesucht werden. Hinter dem Haus ist ein baumbeschatteter Garten mit einer Grünfläche und Spielgeräten sowie einer Dreirad- und Rollerbahn. Unser großer Garten spielt im Kindergartenalltag eine wichtige Rolle, da wir viel Zeit im Freien verbringen. Neben der Möglichkeit für Bewegung und Spiel bietet unser Garten auch eine Vielzahl an Entdeckungsmöglichkeiten.

Unsere elementarpädagogische Einrichtung verfügt ebenso über einen großen Bewegungsraum, der für pädagogische Bewegungsimpulse genutzt wird. Dabei hat täglich jede Kindergruppe die Möglichkeit die Räumlichkeiten für die Kinder zu nutzen.

In unserer Arbeit steht das Kind mit seiner Persönlichkeit und seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wir, als das pädagogische Fachpersonal sind Vorbilder unserer Kinder und sensibilisieren sie für einen wertschätzenden und verantwortungsvollen Umgang mit Mitmenschen. Die Vielfalt der Kinder in unserem Haus sehen wir als eine wundervolle Bereicherung und freuen uns über die Möglichkeit voneinander zu lernen.

Projekte - pädagogische Schwerpunkte

  • Bildungsdokumentation mit Portfolio
  • Jeden Freitag: Gesunde Jausengestaltung in den Kindergartengruppen
  • Tägliche Bewegungsimpulse im Bewegungsraum oder in unserem großzügigen Garten
  • Sprachprojekte durch die Pädagogische Hochschule Burgenland
  • Mobiler Heilpädagogischer Dienst: wöchentlicher Besuch der Sonderkindergartenpädagogin von Rettet
  • das Kind
  • Bildungspartnerschaften mit den Städtischen Volksschulen
  • Grenzüberschreitende Bildungskooperation- Interreg- mit der Grenzregion AT- HU
  • Hopsi Hopper vom ASKÖ