Pädagogische Grundsätze

Willkommen auf unserer Seite!

Pädagogische Grundsätze

Was ist uns in unserem Kindergarten wichtig?

Dass Kinder fähig werden einander anzunehmen!
Sprache und soziale Herkunft sind für das Zusammenleben der Kinder kein Problem, sondern eine Bereicherung.

Dass Kinder als Person anerkannt und respektiert werden!
Die Kinder haben ein Recht, in der Einmaligkeit ihrer Person angesprochen zu werden und dass auf ihre individuelle Entwicklungsförderung eingegangen wird.

Dass Kinder selbstständig werden und somit selbsttätig werden!
Selbstständigkeit im Erziehungsalltag gibt dem Kind Sicherheit und Stärke. Es erhöht die Freude an der eigenständigen Beschäftigung.
Maria Montessori – „Hilf mir, es selbst zu tun!“

Dass Kinder durch die Gemeinschaft gefestigt und gefördert werden!
Die Gemeinschaft der Kinder fördert die soziale Reife und bewirkt Verständnis für die Bedürfnisse verschiedener Altersstufen. Das Feiern von Festen schenkt Freude über das Dasein und ist gemeinschaftsbildend.

Dass Kinder erleben: „ALLES ist nicht ALLES!“
Wir möchten den Kindern die Erfahrung ermitteln, dass nicht materielle Werte das Glück eines Menschen ausmachen.

Dass Eltern im Kindergarten mitarbeiten!
Ein Kind kann sich nur dann in einer Gruppe wohlfühlen, wenn Eltern Interesse am Kindergarten zeigen.