Aktuelles

Aus Eisenstadt

Über 30.000 Teilnehmer bei Gutscheinaktionen

1140 Gutscheine wurden bisher verlost

Dieser "kleine" Postkasten quillt manchmal fast über. Die Kuverts des Innenstadt-Gewinnspiels können direkt nach dem Einkauf im Postkasten vor dem Rathaus abgegeben werden.

Mitte Mai startete die Stadt Eisenstadt mit den Gutscheinaktionen. Viele andere Städte sind mittlerweile nachgezogen. „Diese Aktion läuft bei uns ausgezeichnet und hat viel Anklang gefunden. Wir haben extrem positive Rückmeldungen und auch die Teilnehmeranzahl steigt immer noch an“, freut sich Bürgermeister Thomas Steiner. Bisher nahmen über 30.000 Personen an den Gewinnspielen teil. 1140 Gutscheine wurden verlost. Auch die 10-Euro-Gutscheinaktion ist ein voller Erfolg: 3000 der rund 15.000 Gutscheine sind bereits eingelöst worden.

Diese Aktionen waren Teil des 300.000 Euro Corona-Unterstützerpaketes. „Für uns war von Haus aus klar: Wir müssen beim Comeback der Wirtschaft mithelfen und selbst Aktionen setzen, um hier auch einen zusätzlichen Schub zu geben“, erklärt Steiner den Grund. Dieses Paket berücksichtigt vor allem jene, die besonders hart getroffen wurden: Die Gastronomie, den Tourismus und auch die Innenstadt. „Unsere Prämisse war, dass das Geld direkt und unbürokratisch bei den Unternehmern ankommt. Wer schnell hilft, hilft doppelt“, erklärt Steiner und betont weiter: „Das haben wir auch geschafft, denn die Gastro- und Winzer Gutscheine wurden gleich bezahlt. Auch ein Fünftel der 10-Euro-Gutscheine, die jeder Eisenstädter – vom Baby bis zum Pensionisten bekommen hat – sind wieder im Rathaus eingelangt und überwiesen.“ Mit 65 verschiedenen Unternehmen hat die Stadt knapp 3000 der 15.000 Gutscheine bereits rückverrechnet.

5000 Teilnehmer bei der Innenstadt-Gutscheinaktion

Beim Innenstadt-Gewinnspiel fungiert der Kassenbon eines Einkaufs der Innenstadt als Gewinnlos. Kassenbon in ein vorgefertigtes Kuvert geben, dies mit Namen und Adresse versehen und direkt in der Innenstadt in einen eigenen Briefkasten werfen. Täglich werden zehn Gutscheine verlost. Teilnahmeschein ist eine Rechnung aus der Innenstadt.

Knapp 5000 Kuverts wurden in den vergangenen zwei Monaten im Rathaus abgegeben. „Gerade die Innenstadt ist schon ohne Corona angesichts der Einkaufszentren und des Onlinehandels das sensible Herz einer jeden Stadt, das so schnell wie möglich zum Schlagen gebracht werden muss. Denn ohne funktionierende Innenstadt gibt’s kein Leben und keine Lebensqualität in der Stadt“, so Steiner. 

26.500 Teilnehmer bei den Gastro- und Winzergutschein Gewinnspielen

Bei der täglichen Verlosung der Gutscheine für die Eisenstädter Gastronomiebetriebe nehmen täglich im Schnitt etwa 500 Personen teil. Insgesamt sind das bisher rund 20.500 Teilnehmer. Über 4000 Personen haben bei den wöchentlichen Verlosungen der Winzer- und Direktvermarktergutscheine ihr Glück versucht.

Insgesamt wurden bisher

•          420 Gastrogutscheine zu je 50 Euro,

•          320 Winzergutscheine (20 Euro) und

•          400 Innenstadt-Gutscheine (50 Euro) verlost.