Förderungen Stadt

Info & Maßnahmen

Stadt schnürt 2. Hilfspaket für Eisenstädter Unternehmen

Das Jahr 2020 hat die Betriebe in Eisenstadt vor besondere Herausforderungen gestellt. Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr hat die Stadt Eisenstadt mit einem €300.000-starken Unterstützungspaket einen Beitrag zum Neustart geleistet.

Auch nach dem zweiten Lockdown möchte die Stadt ihren Betrieben wieder unter die Arme greifen. Jede*r Eisenstädter*in erhält erneut einen 10-Euro-Eisenstadtschein, der in allen teilnehmenden Betrieben eingelöst werden kann. Damit wird erneut für eine Kaufkraftbindung von 150.000 Euro in der Stadt gesorgt.

Bürgermeister Thomas Steiner: "Damit möchten wir einen Beitrag leisten, um das Weihnachtsgeschäft in Eisenstadt anzukurbeln und die Wertschöpfung in der Stadt halten."

10-Euro Gutschein für jeden Eisenstädter Bürger

Im Juli erhielt jede*r Bürger*in mit Hauptwohnsitz in Eisenstadt einen Gutschein in der Höhe von 10 Euro. Dieser gilt für alle Geschäfte in Eisenstadt, die an der Aktion teilnehmen.

Die Gutscheine aus dem Sommer gelten natürlich auch nach dem 2. Lockdown in allen teilnehmenden Geschäften!

Hier können die Gutscheine eingelöst werden: