Maßnahmen Stadt

Info & Maßnahmen

Öffnung Magistrat Eisenstadt

Im Rathaus muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit und halten Sie zu Personen, mit denen Sie nicht im gemeinsamen Haushalt leben, einen Abstand von mindestens einem Meter. 

 

Einschränkungen des Parteienverkehrs aufgrund von Covid-Maßnahmen

Generell wird darum gebeten, so viele Behördenwege wie möglichtelefonisch oder per eMail abzuwickeln. Sollte in besonders dringenden Fällen Ihr persönliches Erscheinen im Rathaus nötig sein, so wenden Sie sich bitte zwecks Terminvereinbarung an den zuständigen Geschäftsbereich unter der untenstehenden Telefonnummer und Durchwahl.

Telefonnummer: 02682/705-DW

  • Bürgermeister-Büro: DW 702
  • Magistratsdirektion: DW 101
  • GB Generationen (Kindergärten, Schulen): DW 106
  • GB Recht (Gewerbe, Fremdenrecht, Strafen): DW 211
  • GB Technik: DW 302
  • GB Soziales: Kinder- und Jugendhilfe/Unterhalt DW 512
  • GB Soziales II: Gesundheitsamt DW 502
  • GB Soziales III: Sozialhilfe und BMS DW 505
  • GB Finanzen: DW 401
  • GB Internes – EDV/ Agrar: DW 120
  • GB Marketing & Kultur: DW 712
  • Meldeamt/Passamt: DW 155
  • Standesamtsverband Eisenstadt – Umgebung: DW 660
  • GB Wirtschaftsbetriebe (Bauhof): 02682/62328

 

 

Maßnahmen ab 21.09.2020

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Ab 21.09. ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in ganz Österreich in folgenden Bereichen verpflichtend:  

  • Im Parteienverkehr bei Behörden
  • In allen Geschäften
  • Im Dienstleistungsbereich
  • Im Gesundheitsbereich
  • In Schulen außerhalb des Klassenraumes
  • In der Gastronomie für das Servicepersonal und für Gäste, wenn sie nicht sitzen
  • Auf Märkten und Messen auch outdoor 

Gastronomie

Das Konsumieren von Speisen und Getränken ist indoor nur an einem Sitzplatz erlaubt.

  • An einem Tisch sind max. 10 Personen erlaubt.
  • Die Sperrstunde für die Nachtgastronomie mit 1:00 Uhr gilt nun auch für geschlossene Veranstaltungen. Die Bundesländer können diese Sperrstunde auch weiter nach vorne verlegen, wenn sie es für notwendig erachten.
  • Um die Gastronomie weiterhin zu entlasten, wird die Senkung der Umsatzsteuer auf 2021 ausgeweitet

Veranstaltungen

Für alle Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze gilt:

  • Indoor max. 10 Personen
  • Outdoor max. 100 Personen
  • Ausgenommen davon sind Begräbnisse sowie religiöse Veranstaltungen und Demonstrationen

 Für Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen gilt:

  • Indoor max. 1.500 Personen (bei mehr als 10 Personen wird eine behördliche Genehmigung benötigt)
  • Outdoor max. 3.000 Personen (bei mehr als 100 Personen wird eine behördliche Genehmigung benötigt)
  • In den eigenen vier Wänden gelten keine rechtlich bindenden Beschränkungen. Bitte reduzieren Sie aber auch hier Ihre sozialen Kontakte.

Gelockerte CoV-Maßnahmen

Derzeit gibt es folgende Lockerungen der Coronavirus-Maßnahmen in der burgenländischen Landeshauptstadt. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass eine Rücknahme der dieser Maßnahmen jederzeit möglich ist, je nach Vorgaben des Bundes bzw. der Entwicklung der Infektionszahlen. 

Hallenbad seit 1. September geöffnet

  • Das Hallenbad im Allsportzentrum ist geöffnet
  • Bitte beachten Sie die Betriebsregeln

Folgende Indoor Sportanlagen sind seit 4. Juni wieder zur Benützung freigegeben

  • Sporthalle VS Kleinhöflein
  • Gymnastiksaal KG Kleinhöflein
  • Sporthalle und Gymnastiksaal Mittelschule Rosental - Eisenstadt
  • Sporthalle und Gymnastiksaal VS Eisenstadt
  • Sporthalle VS St. Georgen
  • Veranstaltungsraum Generationenzentrum
  • Sporthalle und Gymnastiksaal - Allsportzentrum Eisenstadt (nach Abbau des Notfallkrankenhauses)
  • Hier gibt's die dazugehörigen Verhaltensregeln

Folgende Veranstaltungsräume sind seit 4. Juni wieder zur Benützung freigegeben

  • Beratungsraum Generationenzentrum
  • Büro Generationenzentrum
  • Veranstaltungsraum Generationenzentrum
  • E_Cube
  • Pongratzhaus
  • Hier die dazugehörigen Verhaltensregeln

Freiluft-Spielplätze, Lehrpfad & Hundefreilaufzone sind geöffnet

  • Nutzer sind dazu aufgefordert, die Abstandsregelungen zu beachten und Menschenansammlungen zu vermeiden

Schlosspark ist geöffnet

  • Spaziergänger sind dazu aufgefordert, die Abstandsregelungen zu beachten und Menschenansammlungen zu vermeiden

Friedhöfe sind geöffnet

  • Allerdings gilt auch hier, dass Abstand zu wahren ist und ein Besuch des Friedhofs zusammen nur mit gemeinsam im Haushalt wohnenden Personen erlaubt ist

Altstoffsammelstelle ist geöffnet

  • Tragen einer Schutzmaske notwendig
  • Abstand ist zu wahren
  • beim Warten nicht aus dem Auto steigen

Stadtbus ist in Betrieb

  • Schutzmaskenpflicht für Fahrgäste
  • Fahrer werden mit Plexiglas geschützt

Wochenmarkt findet jeden Freitag statt

  • Kunden sollten Schutzmaske tragen (ab 21.9. verpflichtend)
  • Schutzmaskenpflicht für Verkäufer
  • Abstand zwischen den Ständen mindestens drei Meter
  • Abstand zwischen Kunden und Verkäufer ist zu wahren