Stellenausschreibungen

Rathaus & Politik

Stellenausschreibungen

In diesem Bereich finden Sie immer alle aktuellen und noch laufenden Stellenausschreibungen der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt. 

Zusteller/in für Essen auf Rädern

Gemäß § 5 Abs. 1 des Bgld. Gemeindebedienstetengesetzes 2014 gelangen bei der Stadtgemeinde Eisenstadt zwei Planstellen als Zusteller/in für Essen auf Rädern zur Ausschreibung.              

Einstufung: Entlohnungsschema II, Entlohnungsgruppe gh5
Beschäftigungsausmaß: 50 % d.s. 20 Wochenstunden
Monatsgehalt brutto EUR 899,90 bei 50 % Beschäfigungsausmaß bzw. Beschäftigungsausmaß: 62,5 % d.s. 25 Wochenstunden
Monatsgehalt brutto EUR 1.124,88 bei 62,5 % Beschäfigungsausmaß

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Zustellung und Abholung der Essensbehälter für Essen auf Rädern bei den teilnehmenden Personen, Kindergärten und Schulen
  • Einsatz im Turnusdienst auch an Sonn- und Feiertagen
  • Bei der Anstellung im Ausmaß von 25 Wochenstunden sind auch Bestellungen und Abrechnungen zu verwalten. 

Ein Arbeitsbeginn muss mit 30.08.2017 möglich sein!

Es wurden folgende Anstellungserfordernisse festgelegt: 

  • abgeschlossene Schulausbildung
  • eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikationsvermögen und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (Turnusdienst), Arbeitszeiten auch am Wochenende
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Landes
  • die volle Handlungsfähigkeit,
  • die gesundheitliche, persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben die mit der vorgesehenen Verwendung verbunden sind,
  • Führerschein B

Die Bewerbungen haben folgende Unterlagen zu enthalten: 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Strafregisterauszug
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • allenfalls Verwendungszeugnisse
  • bei männlichen Bewerbern: Wehrdienst-, Zivildienstbescheinigung bzw. Befreiungsschein

Bewerbungen und sämtliche in der Ausschreibung geforderten Unterlagen sind bis spätestens 09.08.2017, 12.00 Uhr, im Rathaus der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt, Hauptstraße 35, 7000 Eisenstadt, abzugeben.

Verspätet eingelangte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.